Beschläge für Möbel, Polster, Küche, Beschichtungen und Einrichtungssysteme.

News zu Produkten, Unternehmen, Technologien und Messen zur Herstellung und Vermarktung von Möbelbeschlägen, Möbelzubehör und Möbelhalbzeugen.
Alpi Holzoberflächen: die neuen Kollektionen basieren auf der Kombination von Farbe und Grafik
Auch dieses Jahr hat Alpi wieder an der Sicam teilgenommen und seine neuen Kollektionen vorgestellt, neue Holzoberflächen, die in Zusammenarbeit mit Raw Edges und Piero Lissoni entwickelt wurden und das Material Holz im Namen der Kombination von Farbe und Grafik neu interpretieren.
Die neue Kollektion Alpi Wavy Fir, entworfen von Raw Edges, setzt auf die Kraft des grafischen Zeichens und interpretiert die Natürlichkeit des Holzes durch ein Muster neu, während die Kollektion Alpi French Palette, entworfen von Piero Lissoni, auf Farben basiert.
Beide Kollektionen werden aus Pappelholz aus italienischem Anbau hergestellt, was den auf die Nachhaltigkeit der Holzressourcen ausgerichteten Produktionsansatz von Alpi bestätigt. Die Pappel, ein zertifizierter Rohstoff, gilt aufgrund ihrer Wachstumsgeschwindigkeit und ihrer Fähigkeit, positiv mit der Umwelt zu interagieren, als der ökologischste und erneuerbare Rohstoff.
Das Unternehmen präsentierte auch ALPIready, die neue exklusive, gebrauchsfertige, vorgefertigte Holzdekoroberfläche. ALPIready ist das Ergebnis der technologischen Innovation und der umfassenden Erfahrung von Alpi bei der Verarbeitung von Rohstoffen und ermöglicht eine Reduzierung der Verarbeitungs-, Lackier- und Montagezeiten.

 

French Palette: ultra-moderne und doch antike Farben


Eine Palette von sanften, aber kräftigen Farben, von evergreen Tönen bis hin zu raffinierteren wie Teal Blue oder Burgundy: Die neue Kollektion von Holzoberflächen French Palette, die zusammen mit Piero Lissoni entwickelt wurde, konzentriert sich auf das Thema Farbe, das schon immer ein sich ständig weiterentwickelndes Experimentierfeld war. Ein Farbverlauf, der sich durch große Raffinesse auszeichnet, dank der Fähigkeit von Piero Lissoni, sehr präzise und niemals vorhersehbare Farbtöne zu wählen.
Inspiriert von der französischen Malerei des frühen 18. Jahrhunderts, in der die Farbtöne oft zart, leicht und leuchtend waren, zeigt die neue Kollektion French Palette das hohe Niveau der Farbforschung, die Alpi seit Jahren betreibt: Jede Farbe ist das Ergebnis einer sorgfältigen Studie, bei der Piero Lissoni zusammen mit der technischen Abteilung von Alpi jeden einzelnen Farbton gemessen und kalibriert hat, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
Die neuen Farben, die für Alpi entworfen wurden, sind sehr modern, aber gleichzeitig antik", erklärt Piero Lissoni, Art Director des Unternehmens. - Ich behandelte das Holz, als ob es ein Fresko war, gingen wir von der Malerei des Zeitalters der Aufklärung und der Französisch Ikonographie des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts, aber zuerst hielt ich auf die Gemälde von Veronese und Tiziano zu suchen. Es sind hieratische Farben, die gleichzeitig eine große Modernität ausstrahlen".


Wavy Fir: natürliches Holz mit einem ausgeprägten grafischen Muster


Die von Raw-Edges entworfene Kollektion Alpi Wavy Fir entspringt dem Wunsch, das Gefühl von natürlichem Holz durch grafische Motive auszudrücken. Die Vorschläge sind das Ergebnis der Designphilosophie der beiden Designer, die auf größtmöglicher kreativer Freiheit und der ständigen Suche nach neuen ästhetischen Dimensionen beruht. Inspiriert von der typisch gestreiften Maserung des Tannen- und Kiefernholzes, beschlossen die beiden Designer, es in weiche Kurven zu formen und so ein besonderes grafisches Dekor zu schaffen.
Auf den ersten Blick sieht das gewellte Wavy Fir-holz natürlich aus, aber bei näherem Hinsehen erkennt man die wellenförmige Bewegung der Adern, die auf unerwartete Weise bearbeitet wurden. Die Kollektion, die in zwei Farbvarianten erhältlich ist, bringt die tiefe Leidenschaft von Raw Edges für Holz und seine vielfältigen Möglichkeiten zum Ausdruck, die schon immer im Mittelpunkt ihrer Forschung standen.

 

ALPIready: die gebrauchsfertige, dekorative, vorgefertigte Holzoberfläche


Aus der technologischen Innovation von Alpi entsteht ALPIready, die exklusive, gebrauchsfertige, vorgefertigte Holzdekoroberfläche. Zwei Schichten Alpi-Furnier mit lackierter Oberfläche werden zu ALPIready, einer Platte, die ganz aus Holz besteht, stark und flexibel ist und auf jeder Oberfläche angebracht werden kann.
Die Erfahrung in der Verarbeitung des Rohmaterials hat es dem Unternehmen ermöglicht, einen Lack zu entwickeln, der die Natürlichkeit und die Farbe eines jeden Dekors hervorhebt, mit der Möglichkeit, die Kanten im gleichen Holz anzupassen. ALPIready wird aus Holz hergestellt, das aus korrekt und verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt.
Die ALPIready-Kollektion ist in 29 Dekoren erhältlich: von den klassischen Hölzern der Wood Collection, wie Noce Canaletto und Rovere, bis hin zu den großen Tropenhölzern der Legacy Collection. Neben den Naturhölzern umfasst ALPIready auch die Vorschläge der Designer Collection, die von internationalen Designern unterzeichnet wurden, wie die neuen, von Raw Edges entworfenen Wavy Fir Hölzer und das berühmte Alpi Holz des Meisters Ettore Sottsass.  Vier Oberflächen sind erhältlich: Touch, Groove, Wax und Oil.

Auf dem Foto Alpi Wavy Fir, Design Raw Edges, Ph. Federico Cedrone.