SUCHE AUF DER WEBSITE

Rubinetterie Treemme feiert 50 Jahre Erfolg

Große Aufmerksamkeit auf hohe Qualität und Service

Rubinetterie Treemme feiert 50 Jahre Erfolg

Rubinetterie Treemme, eine konsolidierte Realität im internationalen Panorama der Branche, feiert in diesem Jahr ihre 50-jährige Aktivität.

Fünfzig Jahre Erfolg, die das Unternehmen von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einer weltweit anerkannten Marke für Qualität, Innovation und Design seiner Produktion gemacht haben.

Gegründet im Jahr 1968 in Asciano, in der Provinz Siena, von den drei Mitgliedern Renato Michelangioli, Armando Medina und Guido Mencarelli, nimmt das Unternehmen die ersten Namen „Rubinetterie Toscane 3M“ die gleichen Initialen des Nachnamen der drei Partner im Jahr 1989 zu ändern, eine Phase der großen Internationalisierung, in der aktuellen "Rubinetterie Treemme".

Das Unternehmen zahlt, von Anfang an, eine Menge Aufmerksamkeit der Forschung zu entwerfen, die Zusammenarbeit mit Designern gültig: Erstens, im Jahr 1980, startete die Modefarbe der Arcobaleno Hähne Linie, entworfen von Studio Design & Calonaci Gazzei.

Mit dem Eintritt der zweiten Generation verzeichnete Rubinetterie Treemme in den letzten Jahrzehnten ein exponentielles Wachstum, insbesondere im Export, was ihre Präsenz in europäischen und außereuropäischen Ländern festigte.

Der Erfolg hat das unverwechselbare Element des Unternehmens jedoch nicht verändert: schon heute stehen Materialqualität und Kundenservice sowie Investitionen in Forschung und Technologie im Vordergrund, um immer innovativere Produkte anzubieten.

Auch in struktureller Hinsicht wurden Investitionen getätigt, indem neue Lackier- und Verzinkungsanlagen einbezogen und der gesamte Produktionsbereich am Standort Asciano erneuert wurde.

Die Anerkennung des Engagements des Unternehmens wird durch die renommierten internationalen Auszeichnungen, die für Design, Nachhaltigkeit und technologische Innovation verliehen wurden, belegt: der ADI Compasso d'Oro, der German Design Award, der Reddot Design Award, der ADI Ceramic Design Award, das Grand Ethical Design und der Design Plus Award.

Tags


LEITRARTIKEL GESCHICHTEN
Die neuen wasserbasierten Holzlacke Iridea BIO von Ica sind Protagonisten am Fuorisalone 10185

Ica auf der Mailänder Fuorisalone mit einer ironischen und umweltfreundlichen Veranstaltung, bei der die neue Produktreihe wasserbasierter Holzfarben Iridea BIO, ohne Erdöl und mit einem Produktionszyklus mit sehr geringen Umweltauswirkungen vorgestellt wurde.