SUCHE AUF DER WEBSITE

Die neue Cleaf Lacke: suggestive taktile und visuelle Empfindungen

Die Oberflächensammlung für Einrichtung und Innenarchitektur wurde präsentiert

Die neue Cleaf Lacke: suggestive taktile und visuelle Empfindungen

Cleaf, ein Referenzunternehmen für Oberflächen und innovative Lösungen für die Möbel- und Innenarchitektur, hat kürzlich am Sicam von Pordenone und den beiden italienischen Ausgaben von Architect@Work in Rom und Mailand teilgenommen.

Das Unternehmen präsentierte seine Kollektion von Oberflächen für Einrichtung und Innenarchitektur auf einem wie immer von Bestetti Associati entworfenen Messestand. Der Ausstellungsraum wurde durch drei innovative Bildschirme unterteilt, die die taktilen und visuellen Eigenschaften der drei von Cleaf entwickelten Produkte hervorhoben: Laminate, Kanten und melaminierte Platten. Entlang des Standes unterstreichen zehn großformatige melaminierte Platten die Entwicklung der Dekoration. Der Fronda-Lack, der das Ulmenholz reproduziert, ist absolut neu, aber auch Architekten, Designer und Betreiber der Branche konnten die drei von Cleaf vorgeschlagenen Lacke während der Milano Design Week bewundern: Alpaca, das den seidigen Effekt dieser Naturfaser, die einmal für die Kleidung der Inka-Kaiser verwendet wurde; Duna, die ein Relief aus mittelgroßen, an Sandstein erinnernden Körnchen zeigt; und endlich Mosaico, eine Komposition quadratischer Einsatzstücke, die einen strukturierten Ledereffekt erzeugen.

 

Die Neuigkeiten von Cleaf bei Architect@Work


Der Mosaico-Lack stand im Zentrum von Architect@Work Rome und Architect@Work Milan, dem erfolgreichen Format, das Lösungen für Architektur und Innenarchitektur gewidmet ist. Diese Formel zeigt Innovation und Dialog mit Architekten und Designern.

In diesem Fall korrelierte ein stimmungsvoller Rahmen mit der Zusammensetzung des Mosaico-Lacks mit den Modulen der von Ieoh Ming Pei entworfenen Glas- und Stahlpyramide für den Eingang des Louvre-Museums in Paris.

Der Mosaico-Lack ist als melaminierte Platte, Laminat und ABS-Kante in den schönen R-Cube-, Blue Night-, Black-, Iris-, Lead- und Total White-Farben erhältlich.

Der unregelmäßige Aspekt der Komposition der Einsatzstücke wird durch unterschiedliche Tiefen- und Breitengrade gegeben, die dem Ganzen eine verfeinerte Bewegung verleihen.

Tags

In sozialen Netzwerken teilen


LEITRARTIKEL GESCHICHTEN