Zertifizierung Italian Furniture Origin: die Referenzmarke für italienische Möbel

Das Cosmob-Tool qualifiziert und veredelt das Möbelprodukt Made in Italy

Cosmob Marke Italienische Möbelherkunft

Auf Social Media teilen

Made in Italy ist seit jeher ein Synonym für Qualität, Kreativität und Handwerkskunst, das Innovation und Respekt vor der Tradition harmonisch zu verbinden weiß. Der Wert des Made in Italy stellt ein wichtiges Element dar, das besonders für kleine und mittlere Unternehmen im Möbelsystem einen Wettbewerbsvorteil auf den internationalen Märkten bestimmt.
Dieser Wert wurde dank der Norm UNI 11674:2017 "Möbel - Anforderungen zur Bestimmung des italienischen Ursprungs von Möbeln", die am 2. März 2017 veröffentlicht wurde, objektiviert. Gemäß der Norm gibt es zwei wichtige Anforderungen, die erfüllt werden müssen:

Prozessanforderungen: nach denen die wesentlichen Phasen (die Prozesse zur Herstellung der Halbfertig- und Fertigprodukte, die Endmontage und die Verpackung) auf italienischem Gebiet durchgeführt werden müssen;
• Produktanforderungen: Die fertigen Produkte müssen die Mindestanforderungen an Sicherheit, Widerstandsfähigkeit und Dauerhaftigkeit in Übereinstimmung mit den entsprechenden technischen Normen (gemäß der Norm UNI 11674) gewährleisten.


 
Cosmob Qualitas Praemium Zertifizierung


Cosmob, ein Labor für Analyse, Prüfung und Zertifizierung für den Holzeinrichtungssektor, hat schon immer die Bedeutung des italienischen Ursprungs von Möbeln erkannt und unterstützt aus diesem Grund Unternehmen, die ihre Produktion durch die Zertifizierung des italienischen Ursprungs und der Qualität von Möbeln "Made in Italy" aufwerten wollen.
Mit der Cosmob-Zertifizierung Qualitas Praemium "Italienischer Ursprung der Möbel" hat Cosmob ein spezifisches Zertifizierungssystem definiert, das es den Herstellern ermöglicht, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen und gleichzeitig dem Endverbraucher eine Garantie im Hinblick auf eine größere Transparenz und Zuverlässigkeit des Produkts zu geben.
In Übereinstimmung mit der Norm UNI 11674 gilt das Zertifizierungsprogramm für die folgenden Arten von Möbeln
• Haus und Gemeinde (Stühle, Tische, Aufbewahrungsmöbel, Betten und Matratzen)
• Büro (Arbeitsstühle, Schreibtische, Ablagemöbel, Trennwände);
• Schule (Stühle, Tische, Tafeln);
• Kindheit (Kinderbetten, Laufställe, Gitterbetten und Etagenbetten, Wickeltische).

 

Das Zeichen "Italienische Möbelherkunft"


Dreh- und Angelpunkt des Zertifizierungssystems ist das Cosmob Qualitas Praemium "Origine Italiana del Mobile"-Zeichen, ein Werkzeug, das Möbelprodukte "Made in Italy" qualifiziert und deren Wert steigert.
Heute wählen immer mehr führende italienische Unternehmen der Branche Cosmob, um die Qualität ihrer Produkte zu zertifizieren, die das Ergebnis der besten Fähigkeiten in Bezug auf italienisches Design und Originalität sind. Das Technologiezentrum Pesaro seinerseits setzt sich weiterhin für die Werte des Made in Italy ein, um zur Aufwertung der Produkte beizutragen, auch durch sein Engagement in den Kommissionen für technische Normen, um die Anwendungsbereiche der Norm UNI 11674 auf alle italienischen Möbelprodukte auszuweiten.


TAGS


Auf Social Media teilen

Verwandte Artikel