Arçelik: umweltverträgliche Geräte für eine bessere Welt

Vorstellung einer Waschmaschine mit Filtersystem für synthetische Mikrofasern

Arçelik: umweltverträgliche Geräte für eine bessere Welt

Auf Social Media teilen

Nachhaltigkeit und Aufmerksamkeit für Umweltfragen betreffen Tausende von Menschen auf der ganzen Welt: Auf der einen Seite sind die Verbraucher viel aufmerksamer bei der Wahl ökologisch nachhaltiger Produkte; auf der anderen Seite versuchen die Unternehmen auch, auf diese Anforderungen durch nachhaltige Technologien zu reagieren, die einige der größten Umweltprobleme der Welt angehen.
Arçelik ist eine internationale Gruppe, die 12 Marken im Bereich der Haushaltsgeräte besitzt, darunter die beiden europäischen Marken Beko und Grundig. Auf der IFA, der Internationalen Messe für Technik und Elektronik, die vom 4. bis 9. September in Berlin stattfand, präsentierte das Unternehmen die weltweit erste Waschmaschine mit eingebautem Filtersystem für synthetische Mikrofasern, die 2020 auf den Markt kommen wird. Dank dieses Filtersystems, das in der Waschmittelschublade platziert ist und das Wasser vor dem Ablassen filtriert, können 90% der Mikrofasern, die normalerweise nach jedem Waschgang in den Abfluss gelangen, und dann im Meer blockiert werden.
Und das ist noch nicht alles: Arçelik kündigte auf der IFA an, dass er diese Technologie seinen Wettbewerbern in der Hausgeräteindustrie zur Verfügung stellen werde. Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik, erklärte, wie wichtig eine engere Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen der Branche sei, und sagte, er sei bereit, diese Spitzentechnologie zum Wohle der Allgemeinheit zu nutzen. Er fügte hinzu: "Als internationale Gruppe mit Produkten und Dienstleistungen, die in 146 Ländern vertrieben werden, haben wir uns entschieden, alles zu tun, was wir können, um Veränderungen herbeizuführen.  Jeder Tag, der im Kampf gegen Umweltkatastrophen verloren geht, ist ein Tag für die Klimakatastrophe. Wir glauben, dass die Reduzierung der laufenden Umweltschäden eine Verpflichtung für unser Unternehmen und eine große Chance ist, die wir nutzen müssen.
Um diese Technologie zu erreichen, hat die Gruppe erhebliche Investitionen in Forschung und Entwicklung getätigt und versucht, Produkte und Technologien zu studieren, die Nachhaltigkeit unterstützen, die auf eine effiziente Nutzung von Ressourcen abzielen und auf Lösungen der Kreislaufwirtschaft reagieren.

 

Nachhaltige Produkte aus recyceltem Kunststoff


Außerdem hat das Unternehmen einen Waschmaschinenkorb aus PET-Flaschen entwickelt. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 25 Millionen PET-Flaschen (250 Tonnen Kunststoff) für die Herstellung von Waschmaschinenkörben recycelt, wodurch 5,7 Millionen kWh Energie eingespart und 885 Millionen Tonnen CO2 vermieden wurden.
Eine weitere Arçelik-Innovation, die auf ökologische Nachhaltigkeit abzielt, ist der Bio-Kühlschrank, der aus Biokunststoff, Bio-Polyurethan aus Isoliermaterial und Bio-Compounds aus Lebensmittelabfällen hergestellt wird.
Die Fischernetze werden von Arçelik auch zusammen mit Textilfasern wiederverwendet, um eine Verbindung auf Nylonbasis mit mechanischer und thermischer Festigkeit herzustellen, die für die Herstellung einiger Komponenten der Öfen verwendet wird. Jedes Jahr gehen 640.000 Tonnen Fischernetze und Schnüre auf See verloren und fangen Meerestiere. Im Jahr 2018 wurden 65 Tonnen dieses Abfalls verwertet und wiederverwendet, und das Ziel ist es, dieses Projekt weiter auszubauen.

 

Solarbetriebener Kühlschrank


Die Forschung und Entwicklung von Arçelik hat auch den neuen solaren Kühlschrank untersucht, der mit Solarenergie arbeitet, ohne an das Stromnetz angeschlossen zu sein. Das Produkt wird mit Gleichstrom (Gleichstrom) anstelle von Wechselstrom betrieben und zeichnet sich durch eine geringe CO2-Bilanz und einen hohen Wirkungsgrad im Vergleich zu herkömmlichen Kühlschränken aus. Die Umstellung von Wechselstrom auf Gleichstrom bedeutet niedrigere Kosten, eine hohe Energieeffizienz und eine geringere Verschlechterung der Lebensmittelqualität. Das Produkt wird Anfang 2020 in die Produktion gehen.

 

Grundig: eine Marke, die auf Öko-Nachhaltigkeit setzt


Eine der Marken des türkischen Riesen Arçelik ist Grundig, eine renommierte Marke im Bereich der Unterhaltungselektronik, die ihr Portfolio auf die Welt der Haushaltsgeräte erweitert hat.  Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz sind die Kernbereiche, auf die sich die Marke konzentriert; ihr Sortiment an Geräten macht neben hoher Qualität, Benutzerfreundlichkeit und exklusivem Design die Öko-Nachhaltigkeit zu ihrer Stärke.

 


TAGS


Auf Social Media teilen

Verwandte Artikel